«
»

Aktueller Absturz, Bruchlandung, Luftrecht, Schlamperei, Ultraleichtflugzeug

Saisonbeginn …

03.28.12 | Comment?

Zum Auftakt der diesjährigen Flugsaison verunglückten wieder etliche “Ultraleichtflugzeug”-Piloten.

Absturz am 23.03.2012

  • Am 23.03.12 starben zwei Menschen in einer unzulässig schweren Tecnam P92, als diese in den Bodensee stürzte.
  • Wieder verunglückte ein überaus erfahrener Pilot. Ob er das wahre Gewicht der Unglücksmaschine kannte?

Absturz am 24.03.2012

  • Am 24.03.12 krachte ein Tragschrauber MT03 in den Hof eines Gebäudes bei Weilerswist-Müggenhausen, beide Insassen wurden schwer verletzt. Eine Anwohnerin erlitt einen Schock.

Wann endlich wird die  Zulassung dieses Gyrokopters gerichtlich aufgearbeitet?

Abstürze am 25.03.2012

  • In den USA kam ein Pilot mit einer Allegro mit nur leichten Verletzungen davon. Auch dieses Flugzeug wurde aufgrund der falschen deutschen Zulassung in den USA vereinfacht zugelassen.
  • Weiter stürzte ein Skyranger in den USA ab, die Insassen konnten den auf dem Kopf liegenden Flieger selbst verlassen.
  • Unverletzt entstiegen die Insassen einer Zenair 601 Zodiac nach einer Bruchlandung. Auch dieses an sich nicht zulassungsfähige “Ultraleichtflugzeug”-Muster hat eine bewegte Unfallhistorie.
  • Eine Alpi Pioneer 200 bohrte sich in England in den Boden. Der verletzte Pilot wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Hospital gebracht.

Absturz am 26.03.2012

Schlagwörter: , , , , , ,

Comments are closed.


«
»