«
»

Fallschirm, Luftrecht

Unfreiwilliger Fallschirmspringer fordert 200.000,- Euro

11.03.11 | Comment?

Am Landgericht Münster verlangt ein Mann Schadensersatz und Schmerzensgeld, der einer Bekannten beim Fallschirmsprung vom Flugzeug aus zusehen wollte. Überraschend öffnete sich sein eigener Sicherheitsfallschirm, der den Passagier aus der 300 m hohen Maschine zog und und bruchlandete.

Comments are closed.


«
»